Freedom Coaching

Freedom Coaching ist die individuelle Wegbegleitung zur persönlichen Freiheit

Freedom Coaching bedeutet individuelle Wege in die persönliche Freiheit zu entdecken und zu begleiten.

Ich sehe es als meine Berufung und als meinen Lebenssinn frei zu werden, frei zu sein und als größte Freude die unter Euch, die sich auch Freiheit wünschen, darin zu unterstützen.  Wie es genau dazu kam könnt Ihr unter der “Meet Ziggy” – Seite nachlesen. Es war jedenfalls nicht geplant sonder vielmehr der mir einzig mögliche Weg. Jedes Seminar,  jeder Kurs, jede Ausbildung, Selbsterfahrung und jeder Herausforderung und Angst der ich mich gestellt habe, hatte als meine Grundmotivation mehr Freiheit zu erfahren. Seit über 30 Jahren verfolge ich diesen Weg und meine Definition von Freiheit hat sich seither oft verändert.

War es damals die Freiheit genug Geld zu haben für meine Wünsche und Träume, oder die Freiheit zu Reisen zu können wohin ich will, oder frei von Verantwortung oder Bindungen zu sein wurde es mit der Zeit immer klarer, dass all diesen Wünschen eines zugrunde lag…der Wunsch frei von Angst zu sein. Meine heutige Definition von Freiheit ist die Fähigkeit das Leben ganz anzunehmen und in dessen Tiefe wahrnehmen und erleben zu können wie es sich jeden Augenblick offenbart .

So einfach dies klingt so tief und weitreichend kann diese Sichtweise sein. Denn, solange ich kein Bewusstsein habe über meine unbewussten Konditionierungen, Limitierungen, Programme, Ängste und Zweifel kann ich nicht frei agieren sondern reagiere. Solange ich Sklave meiner Gedanken, Überzeugungen, Glaubenssätze, Werte und Identitäten (Rollen) bin gibt es keine wirkliche Freiheit. Solange ich nicht erfahre was ich nicht bin und was ich bin, jage ich einer Karotte nach die ich nie erreichen kann.

Für alle die jetzt beunruhigt sind ob der langen Liste am Weg zur Freiheit … keine Angst! Die gute Nachricht ist, dass der Weg in die Freiheit kein mühsamer, einsamer, asketischer, langer, harter, steiniger Weg sein muss. Ganz im Gegenteil. Es kann wunderbar lustvoll, spaßig freud- und liebevoll sein sich der eigenen Muster, Überzeugungen, Rollen, etc. bewusst zu werden. Sobald ich meine Rollen kenne kann ich mit Ihnen spielen. Sind sie jedoch unbewußt spielen meine Rollen mit mir (und allen anderen in meiner Umgebung.

Ein weit verbreiteter Mythos was Freiheit bedeutet ist es keine Familie, Beziehung, Besitztümer etc. haben zu können. Könnte ich das nicht wäre ich nicht frei! Freiheit bedeutet nicht abhängig zu sein von meinem Status, meiner Identität, Beziehung, Geld, usw.. Freiheit bedeutet sich auf den Beifahrersitz des Lebens zu setzen und die Fahrt zu genießen. Das impliziert auch kreativ- schöpferisch und absolut verantwortungsvoll aus dem Moment heraus zu handeln. Verantwortung = Handlungsfähigkeit!

 

 

Sollte ich Dich zu mehr Freiheit inspiriert haben dann freue ich mich sehr! Wenn Du ein kleines bisschen freier bist, dann ist die Welt ein kleines bisschen freier. Abschließend möchte ich Dir noch etwas mitgeben. Lies Dir die Sätze durch und lass sie ein paar Augenblicke wirken. Wie fühlt sich das an?

 

Stell dir vor wie die Welt, Deine Wahrnehmung der Welt und Dein Leben wäre wenn:

-) Du jeden Menschen ganz einfach so sein lassen und annehmen könntest wie er/sie ist – ohne irgendetwas an ihr/ihm ändern zu wollen.

 

 

-) Jeder Mensch Dich sein lässt und Dich annimmt ganz wie du bist. Dich akzeptiert mit allem (auch scheinbar Negativem) was Dich ausmacht.

 

 

-) Jeder Mensch jeden anderen Menschen ganz so sein lassen und annehmen könnte wie sie sind.

 

 

-) Du Dich ganz so sein lassen und annehmen könntest wie du bist. Mit all Deinen Unzulänglichkeiten und “Fehlern”.

 

 

Du bist schon perfekt, du hast es vielleicht nur vergessen oder etwas Anderes gelernt.